Notice: Undefined index: pg-group-photoswipe in /home/tvlch/www/v1.tvl.ch/administrator/components/com_phocagallery/libraries/phocagallery/render/renderdetailwindow.php on line 571

Notice: Trying to get property 'value' of non-object in /home/tvlch/www/v1.tvl.ch/administrator/components/com_phocagallery/libraries/phocagallery/render/renderdetailwindow.php on line 571
Am letzten Sonntag haben 13 Kinder der Abteilung Jugend am Jugendsporttag in Lüterkofen teilgenommen. Bei idealem Wettkampfwetter war die eher kleine aber "feine" Gruppe sehr erfolgreich!
Im Mehrkampf (Weitsprung; 60m; Ballwurf; Corss Lauf ; Hüpfen über Seil und Kugel/bzw. Sackhüfen) haben alle Kinder ihren Wettkampf mit viel Freude und grossem Einsatz gemeistert. Schön, waren auch neue Gesichter dabei, die Ihren ersten Wettkampf absolvierten.
 
Gleich vier Kinder konnten sich sogar einen Podestplatz erkämpfen!
 
1. Rang Kategorie F (2008 und jünger)    -    Laura Ramseier
2. Rang Kategorie F (2008 und jünger)    -    Leana Günther
 
1. Rang Kategorie E (2006/2007)              -    Alisha Streit
 
1. Rang  Kategorie D (2004/2005)            -    Julian Luterbacher
 
Wir gratulieren ALLEN Kindern für Ihre tollen Leistungen!

Alle Fotos

 

Leana Günther platzierte sich am Kantonalfinal des UBS Kids Cups auf dem hervorragenden
2. Rang und holte somit die Silbermedaille. Herzliche Gratulation! Ebenfalls konnte Laura Ramseier
ihren Wettkampf auf dem guten 8. Rang beenden.

Wir gratulieren den Beiden für Ihre erkämpfen Leistungen und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg und Spass!

LA Kantonal Meisterschaft 2014

Leichtathletik Kantonale Einkampfmeisterschaften in Olten vom 24. Mai 2014

Herzliche Gratulation Anina Günther zu ihrem Meisterschaftstitel im Weitsprung und ihrem ihrem 3. Platz im Sprint 50m! Weitere tolle Plätze durften Enja Friedli (7. Platz Weitsprung und  8. Platz Sprint 50m) sowie Noé Rüegsegger (13. Platz Sprint 50m, 12. Platz Weitsprung und 13. Platz Weitwurf Ball 200g). Wir bedanken uns bei den Leiterinnen, dem Tagescoach sowie allen Fäns die nach Olten gereist sind.

 

 

Hesch au de Plausch am Sport, am mitenang spiele und uf öppis z’trainiere?
Wenn jo, de bisch bi üs ar richtige Adrässe!
 

Drum lis grad witer, de weisch bald meh über üses diesjährige Turnagebot.

Bi üs im TVL pflege mer s’Turne für jedes Alter.

Leichtathletik, Spiele ( Unihockey, Korb- und Volleyball, etc.), Tanz und vieles mehr. Natürlich starte mer au a Wettkämpf und a üsere Abigunterhaltige. So hei mer bim trainiere ganz klar au Ziel, uf die mer üses Training uusrichte.

Eigentlich trainiere mer vor allem mit der Luterbacher Jugend, doch wenn diini Kollegin oder diin Kolleg us dr Umgäbig mit dir im gliiche Verein si möcht, isch au das für üs e keis Problem!

Üses ewige Problem si aber fählendi Leiter. Nid alli Lückene si scho gfüllt. Drum bruuche mer Ersatz. Au wenn’s numme zur Mithilf isch ... Wenn du öpper mit Interässe könnsch, söll er sich doch bim Verantwortliche mälde.


Im MuKi / VaKi – Turnen bewegst du dich spielerisch, angeregt durch ein Jahresthema, gemeinsam mit deiner Begleitperson in einer Gruppe.

Bist du im Kindergarten? Dann wirst du es im Kinderturnen / Kitu lässig finden. Jetzt eben ohne Begleitung. Du bist ja schon grösser.
Im Kitu steht die Entdeckung der eigenen Bewegungsmöglichkeiten als Ganzes im Vordergrund.

In der Abteilung Jugend Allround sind Girls und Boys vertreten. Normalerweise wird in altersgetrennten Trainingsgruppen an der ganzen turnerischen Palette dem Alter entsprechend aufbauend gearbeitet. Nur in der Oberstufe werden Girls und Boys dann gemeinsam trainiert. Hier freut sich der Leiter besonders auch auf eine Schar sportliche Girls, welche sich auch für Korbball, Unihockey und andere lässige Angebote begeistern lassen. Nimm doch deine Kollegin mit!

Das Konditionstraining ist eine gute Ergänzung zu unserem Allround- und Leichtathletikngebot oder als alleiniges Training. Mitmachen können Girls und Boys ab der 3. Klasse.

Hast du Interesse an Sprint, Weitsprung oder sogar Speerwurf.
In der Leichtathletik trainieren Mädchen und Knaben ebenfalls gemeinsam. Man kann dieses Training zusätzlich zur Allroundriege betreiben oder auch einzeln besuchen.

 

Neugierig geworden? Komm schnuppern! Wir freuen uns auf Dich!

Denn gemeinsam turnen – das fägt immer!